Das Fest der alten Kuh

TSCHUGITSCHU - UNAUSSPRECHLICH GUTE STEAKS

Die Ansage, dass wir Steaks von 16 Jahre alten Milchkühen auf den Grill werfen und die auch noch einen Batzen Geld kosten, hat unseren Gästen im ersten Moment nur ein müdes Lächeln abgerungen. "Jojo, machts nur..." Als wir dann aber den 20 kg schweren Baskenland-Import aufschnitten, die Marmorierung sichtbar wurde und die Augen unseres Küchenchefs zu glänzen begannen, war alles klar. Göttlich mürb, nach Heu duftend mit einer sattgelben Fettschicht zum Niederknien. Daran riechen und es anfassen ist schon ein Genuss der Extraklasse. Es nach einem kurzen Besuch auf der Grillplatte anschneiden und in den Mund stecken zu dürfen macht sprachlos!

 

Da diese Kostbarkeit ziemlich schwerz zu ergattern ist, gibt es das Fleisch nur temporär auf unserer Karte ... also schnell sein und ein Stück unvergesslichen Geschmack für immer abspeichern!